ÖFFNUNGSZEITEN

DIENSTAG -​ SAMSTAG

ADRESSE

  • Schwarz Instagram Icon

Prenzlauer Promenade 160 d

13189 Berlin 

 

© 2030 YINYOGABERLIN.COM - all rights reserved.

  • Facebook
Original on Transparent.png

KONTAKT

Kathmandu, Chitwan, Lumbini &

Pokhara Yoga Tours

11-tägige Rundreise

mit Sanjib Timilsina aus Nepal

 

Wir sprechen Englisch

 

Höhepunkte der Reise
* Kathmandu, Chitwan, Lumbini & Pokhara Tour.
* Kultur und Kulturerbe Boudhanath buddhistische Stupa, Pashupatinath Hindu-Tempel, Patan Durbar Platz, Kathmandu Durbar Platz.
* Chitwan Wildlife Jungle Safari, Tharu Kultur
* Lumbini ist der Geburtsort von Lord Buddha. Besuchen Sie die Klöster, den Heiligen Garten, das Kranichheiligtum und die Ashoka-Säule.

über das Retreat

Pokhara Yoga Tours

Das Kathmandu-Tal in Nepal liegt an der Kreuzung der alten Zivilisationen Asiens und hat mindestens 130 wichtige Monumente, darunter mehrere Pilgerstätten für Hindus und Buddhisten. Es gibt sieben UNESCO-Weltkulturerbestätten in diesem Tal. Historisch gesehen bildeten das Tal und die angrenzenden Gebiete eine Konföderation, die als Nepal-Mandala bekannt ist. Bis zum 15. Jahrhundert war Bhaktapur die Hauptstadt, als zwei weitere Hauptstädte, Kathmandu und Lalitpur, gegründet wurden. Nach der Annexion des Tals durch das Gorkha-Königreich und der anschließenden Umwandlung des Tals als Hauptstadt ihres Reiches wurde die Bezeichnung "Nepal" auf jedes Land ausgedehnt, das sie eroberten. Das Kathmandu-Tal ist der am weitesten entwickelte und am dichtesten besiedelte Ort in Nepal . Der Großteil der Büros und der Hauptsitz befinden sich im Tal und sind somit das wirtschaftliche Zentrum Nepals. Es ist beliebt bei Touristen für seine einzigartige Architektur und reiche Kultur, die die höchste Anzahl von Jatras in Nepal umfasst. Das Tal selbst wurde von britischen Historikern als "Nepal Proper" bezeichnet.

Wohin die Reise geht

Kathmandu

Buche Deinen Flug nach Kathmandu, falls Du noch nicht vor Ort sein solltest. Die Hauptstadt Nepals ist eine der schönsten Städte zu Lande. Sie liegt auf einer Höhe von etwa 1300 m über NN. Die Stadt hat eine einzigartige Form, wie eine große Schüssel, umgeben von grünen Hügeln und schneebedeckten Bergen. Von den 8 UNESCO-Welterbestätten, mit Ausnahme von Lumbini, befinden sich im Kathmandu-Tal auf einer kleinen Fläche gleich 7. Außerdem siehst Du 3 "Durbar-Plätze (Tempel) in Kathmandu, Patan und Bhaktapur, den Swoyambhunath, Pashupatinath, Boudhanath und den Changunarayana. Abgesehen davon gibt es viele andere Tempel und Denkmäler in Kathmandu, die ihre einzigartige architektonische Struktur zeigen.

Besuche auch die Straßen von Thamel, wenn Du in Kathmandu angekommen bist.

The Chitwan Valley 

Das Chitwan-Tal ist ein Inner Terai-Tal im Süden Nepals und umfasst die Bezirke Makwanpur, Chitwan und Nawalparasi. Das Tal ist Teil der Ökoregion Terai-Duar-Savanne und Grasland mit einer Länge von etwa 150 km und einer Breite von 30 bis 48 km.
Hauptstädte sind Hetauda und Ratnanagar im östlichsten Teil des Tals, Narayanghar und Bharatpur im zentralen Teil.
Das Chitwan-Tal wird vom (Ost-) Rapti-Fluss entwässert, der vom östlichen Mahabharat-Gebirge in das Tal in der Nähe von Hetauda fließt, wo es nach Westen abbiegt und entlang der Achse des Tals fließt. Ungefähr 20 km westlich von Hetauda trifft der Rapti auf die östliche Grenze des Chitwan-Nationalparks. Für die nächsten 70 km bildet es eine natürliche Grenze zwischen den Siedlungen auf der rechten Seite und dem Schutzgebiet auf der linken Seite. Westlich von Meghauli mündet es in den Narayani River, einen Ganges-Nebenfluss namens Gandaki River in Indien.
Dieser Rapti darf nicht mit dem etwa 200 km weiter westlich durch das Deukhuri-Tal in der Rapti-Zone fließenden West-Rapti-Fluss verwechselt werden.

Lumbin

Lumbin ist ein buddhistischer Wallfahrtsort im nepalesischen Rupandehi. Es ist der Ort, an dem nach buddhistischer Tradition Königin Mayadevi in ​​Gautama Siddhartha Gautama zur Welt brachte, der irgendwann das Nirwana erlangte und nach der Erlangung der Erleuchtung der Gautama Buddha wurde und den Buddhismus gründete. Lumbini ist einer von vielen Pilgermagneten, die an Orten entstanden sind, die für das Leben von Gautama Buddha von zentraler Bedeutung sind. Andere bemerkenswerte Pilgerstätten sind Kushinagar, Bodh Gaya und Sarnath.

In Lumbini gibt es eine Reihe von Tempeln, darunter den Mayadevi-Tempel und einige andere, die sich noch im Bau befinden. Viele Denkmäler, Klöster und ein Museum - das Lumbini International Research Institute - befinden sich ebenfalls innerhalb der heiligen Stätte. Dort befindet sich auch der Puskarini oder der Heilige Teich, in dem die Mutter des Buddha vor seiner Geburt ein Ritualbad nahm und in dem auch er sein erstes Bad nahm. An anderen Orten in der Nähe von Lumbini wurden frühere Buddhas der Überlieferung nach geboren, erreichten die endgültige Erleuchtung und gaben schließlich ihre irdischen Formen auf.

Pokhara

Pokhara liegt im Zentrum des Distrikts Kaski, der Gandaki-Zone und der westlichen Entwicklungsregion. Es ist auch der Hauptsitz des Kaski Distrikts, der Gandaki Zone sowie der westlichen Entwicklungsregion. Pokhara ist auch die zweitgrößte Stadt Nepals mit einer Fläche von 55,22 km2 und einer Bevölkerung von 264.991 nach der Volkszählung von 2011.Die Stadt liegt etwa 200 km westlich der Landeshauptstadt Kathmandu. Drei der zehn höchsten Berge der Welt - Dhaulagiri, Annapurna I und Manaslu - befinden sich in einem Umkreis von 48 Kilometern um die Stadt. Aufgrund der Nähe zum Annapurna-Gebirge ist die Stadt auch ein Ausgangspunkt für Wanderer, die den Annapurna-Rundweg durch die ACAP-Region der Annapurna-Gebirge im Himalaya unternehmen.

Kurzbeschreibung Reiseverlauf

Tag 01 Ankunft in Kathmandu
Tag 02 Ganztägige Besichtigung des Kathmandutals
Tag 03 Reise von Kathmandu nach Chitwan
Tag 04 Chitwan Dschungelsafari
Tag 05 Fahrt von Chitwan nach Lumbini
Tag 06 Voller Tag Sightseeing in Lumbini
Tag 07 Fahrt von Lumbini nach Pokhara ca. 6 Stunden und Abendspaziergang
               um Phewa See und Bootfahren.
Tag 08 Ganztägige Besichtigung in Pokhara
Tag 09 Rückflug oder Rückfahrt nach Kathmandu und Transfer zum Hotel
Tag 10 An diesem Tag haben wir Zeit zum Einkaufen
Tag 11 Transfer zum Flughafen und Weiterreise nach Hause.

 

​AUSFLUGSDETAILS

REISE SCHWIERIGKEIT: Einfach

UNTERKUNFT: 3 Sterne Hotel

TRANSPORT: Bus / Flugzeug

REISE-STIL: Sightseeing

ZIEL: Nepals Städte

MAHLZEITEN: Frühstück / Mittagessen / Abendessen
STARTET IN: Kathmandu
ENDET IN: Kathmandu
BESTE JAHRESZEITEN: Das ganze Jahr
AKTIVITÄTEN: Kulturerbestätten, Dschungelsafari, Elefantensafari, Dorfführung, Kulturprogramm, Klöster, Heiliger Garten, Kranichheiligtum und Ashoka-Säule, Buddha-Geburtsort usw.

Inklusive

Exclusive

Was ist inbegriffen?

  • Alle Bodentransporte

  • Unterkunft

  • Mahlzeiten

  • Genehmigungen

  • Alle Eintrittsgelder für Besichtigungen des

  • Weltkulturerbe

Was ist nicht im Lieferumfang enthalten?

  • Kosten ausschließen

  • Eintrittsvisumgebühr für Nepal

  • Reiseversicherung

  • Persönliche Ausgaben - Getränke / Shopping /

  • Spezialmenü

  • Evakuierungsgebühr für Notfälle

Ausführlicher Reiseverlauf

Tag 01

Ankunft in Kathmandu
Ankunft in Kathmandu & Transfer zum Hotel. Entsprechend der Ankunftszeit werden wir den Yoga-Kurs für diesen Tag leiten.

Tag 02

Ganztägiger Ausflug ins Kathmandutal
Am frühen Morgen haben wir einen Yoga-Kurs im Yoga-Studio und diese ganztägige Besichtigungstour kombiniert verschiedene Monumente, Kultur und Kulturerbe im Tal - buddhistische Stupa von Boudhanath, hinduistischer Tempel von Pashupatinath, Durbar-Platz von Patan, Durbar-Platz von Kathmandu Aufwärm-Yoga-Praxis.

Tag 03

Kathmandu- Chitwan ca. 6 Stunden
Frühmorgendliches Aufwärm-Yoga und Vorbereitung auf die Fahrt von Kathmandu nach Chitwan, Fahrt mit dem Touristenbus nach Chitwan (abhängig von der Gruppengröße) und Mittagessen im Hotel. Nach dem Mittagessen: Dorftour / Vogelbeobachtungstour, abendliche Tharu-Kulturprogramme.

Tag 04

Dschungelsafari
Am frühen Morgen werden wir leichte Yogaübungen und ganztägige Wildlife-Aktivitäten im Dschungel durchführen. - Elefantenritt, Dschungelspaziergang, Kanufahren, Vogelbeobachtung usw. und Safari-Lodge über Nacht. Als unsere Zeit vor unserem Abendessen werden wir leichte Yoga-Übungen haben ....

Tag 05

Fahrt von Chitwan nach Lumbini
Frühmorgendliches Aufwärm-Yoga-Training und 192 km Fahrt von Chitwan nach Lumbini. Einchecken ins Hotel. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Maya Devi Tempel und übernachten im Hotel. Lumbini ist der Geburtsort von Lord Buddha und liegt in den Ebenen des südlichen Nepals. Wo Siddhartha Gautam, der Shakya-Prinz und der ultimative Buddha erleuchten, wurde 623 v. Chr. Geboren. Heute wird die heilige Stätte zur höchsten buddhistischen Wallfahrt und zum Symbol des Weltfriedens. Nach unserer Zeit praktizieren wir Yoga vor dem Abendessen ...

Tag 06

Ganztägige Besichtigung in Lumbini
Nach unserer leichten Yoga-Aktivität werden wir die Klöster, den Heiligen Garten, das Kranichheiligtum und die Ashoka-Säule besuchen. Abends werden wir wieder Yoga üben ...

Tag 07

Fahrt von Lumbini nach Pokhara

Am frühen Morgen werden wir unser Aufwärm-Yoga machen und gegen 6 Uhr abends von Lumbini nach Pokhara reisen. Wir werden leichtes Yoga machen, um den Phewa See herum laufen und Boot fahren.
Tag 08

Ganztägige Besichtigung in Pokhara
Am frühen Morgen besuchen wir die Sarangkot Sunrise Tour und kehren zum Hotel zurück. Am Nachmittag machen wir einen Ausflug ins Tal und übernachten im Hotel. Die Besichtigungstour beinhaltet den Besuch all dieser exotischen Orte. Der Phewa-See ist das Zentrum aller Attraktionen. Er ist der größte und bezauberndste der drei Seen. Hier kann man segeln oder mit einem gemieteten Boot über den Inseltempel in der Mitte des Sees rudern. Das Ostufer, im Volksmund als Lakeside oder Baidam bekannt, ist der beliebteste Treffpunkt aller Restaurants, Kunsthandwerksläden und sonstigen Einrichtungen, die sich in der Nähe befinden. Zu unserer Zeit werden wir vor dem Abendessen unsere Yoga-Übungen ...

Tag 09

Rückfahrt nach Kathmandu und Transfer zum Hotel
Am frühen Morgen werden wir ein Aufwärm-Yoga machen und uns darauf vorbereiten, Kathmandu zu unterstützen und im Hotel einzuchecken. Am Abend vor dem Abendessen werden wir Yoga üben ...
Tag 10

An diesem Tag haben wir Zeit zum Shoppen und Yoga machen wir wie morgens und abends mit günstiger Zeit.
Tag 11

Transfer zum Flughafen

Weiterreise nach Hause etc.

Dein Trekguide

Sanjib   Timilsina

Ich bin Sanjib Timilsina aus dem Distrikt Nuwakot, Provinz Nr. 3 in Kathmandu, Nepal. Ich bin freiberuflicher Trekkingführer und baue in Nepal seit 2 Jahren dieses Retreat im Bereich Reisen, Touren und Trekking auf. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen mit Trekking und Touren hier, in meinem Land gesammelt... Ich bin einer der wenigen registrierten Trekkingführer der nepalesischen Regierung. Mein Hobby ist es, neue Orte zu bereisen, neue Freunde zum touren zu finden, Trekking, das Wandern zu genießen, in den Seen zu schwimmen oder zu lesen.  Außerdem ist Yoga das, was ich liebe.

"Yoga in dieser Umgebung von Bergen und Natur spornt meine innere Energie an .....deshalb ist das Yoga eines der besten Aktivitäten während des Treks."

Wenn du Fragen hast fühl Dich frei, mit uns in Berlin in Kontakt zu treten. Du erreichst uns auch

per Whatsapp unter +49 163 22 83 618. 

Nepal wartet auf Dich

Book your adventure now.

Termine & Preise

Hauptsaison
Ganzjährig

Preise individuell nach Saison, Teilnehmerzahl und Reiseroute

Anzahl Teilnehmer: Gruppe von 2; Gruppe von 5; min 5 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer; Anzahl pro Reise

Die Reise startet ab Kathmandu. Buche Deinen Flug zum KTM Airport mit passendem Ankunftsdatum wenn Du vor Reisebeginn noch nicht in Nepal bist. Du wirst dann vom Flughafen abgeholt.

(Hinweis: Diese Reiseroute kann je nach Zeit, Interesse, Zweckmäßigkeit und Verfügbarkeit angepasst werden.)

In Kooperation mit ANNAPURNA AUSTRALIAN CAMP, based in Nepal