Über mich

  • Facebook
  • Schwarz Instagram Icon
3367ff_ca53cbc3a212470097bce45edeabf97c~mv2_d_1687_3000_s_2.jpg

Julia Lühder

zert. Fitness-Trainerin (Orthovita Sportakademie)

RYT 200 (Yoga Alliance)

zert. Yoga Therapeutin (Terramedus Akademie für Gesundheit)

RYT/RYS 500 (WYF India)

RYinYT 30 (Yoga Alliance)

zur Zeit: Studium zur Heilpraktikerin

 

"Was für unsere begrenzte Vernunft Magie ist, ist die Logik des Unendlichen." 

Sri Aurobindo

Namasté liebe Seele,

 

mein Name ist Julia Lühder (mein Guru gab mir den Namen Nandini) und ich bin im Norden von Deutschland geboren.

 

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Leben zu leben, zu erforschen bis wohin man gehen kann, oder wie weit man gehen sollte um seine körperliche Fitness und mentale Gesundheit aufrecht zu erhalten und ihr nicht zu schaden. Nachdem ich aufgrund von Rückenproblemen mit dem Fitness (Kraft und Ausdauer) angefangen habe, ging es mir körperlich und äußerlich besser. Aber ich merkte schnell, das ich trotz eines guten und stabilen Aufbaus, in meinem Inneren Probleme hatte. Das Training wandelte sich schnell in Sucht und auch oft in Stress um. Irgendwann "blieb mir die Luft weg" und ich suchte einen Weg Entspannung, Entschleunigung und mehr Achtsamkeit in mein Leben zu bringen.

 

Das war am Anfang gar nicht so einfach wie es sich anhört. Gerade wenn man es einfach nicht anders kennt, ist es schwer sich aus diesem Hamsterrad zu befreien. Doch wenn wir ehrlich sind, zählt es nur das man mit sich selbst im Reinen, mit sich selbst glücklich ist.  

 

Nun beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit meinem Körper und ich bin zu dem Entschluss gekommen das es bemerkenswert ist, was unsere "Maschine" alles leisten kann. Sei es körperlich, mental oder alles was sich dazwischen befindet. Und genau diese gesunde Leistung (nicht zu wenig und auch nicht zu viel) gilt es aufrecht zu erhalten. In der Welt heute ist meiner Meinung nach alles viel zu schnell und oberflächlich und auch ich habe oft den Überblick für das Wesentliche im Leben verloren, und für äußeren Erfolg gearbeitet. Es war Zeit den Blick nach innen zu wenden, um etwas für mich zu tun. 

Zum Glück gibt es Y O G A.

Es bereichert mein Leben in allen erdenklichen Bereichen, ganz besonders Yin Yoga.

Dafür bin ich so sehr dankbar, und möchte dir, heute, hier und jetzt mit meinen Stunden zurückgeben, was ich erlebt und erforscht habe. Ganzheitlich, gesund und glücklich. 

 

Es hat Jahre gedauert mir all dieses umfangreiche Wissen über Körper, Geist und Seele anzueignen und zu verstehen, es wirklich anzuwenden. Und deshalb bin ich umso dankbarer, dieses Wissen mit Dir teilen zu können, es an dich weiterzugeben und Dich auf deinem Weg zu unterstützen, egal wo du dich zur Zeit befindest.

Melde dich bei mir, liebe Seele, und lasse dich von mir verzaubern und wiederherstellen. Denn jede Stunde ist ein Baustein für deine Zukunft.

Love & Light

Nandini